Rückblick: Der Haller Hof hat uns begeistert! 🙌🏻🚠

9. Februar 2018

Es ist zwar schon etwas her, unser Sommerurlaub in Südtirol im August 2017, dennoch will ich euch noch unbedingt von unserem Aufenthalt dort erzählen. Im Artikel aus dem letzten Jahr “Die Ferienwohnung im Dorf Tirol” habe ich schon erzählt wie wir zum Haller Hof gekommen sind. Wir waren wirklich in vielerlei Hinsicht begeistert, auf einer Seite von der tollen Ferienwohnung und er super Lage und zudem von dem freundlichen und netten Empfang vor Ort. Wenn ihr mich fragt, hat alles perfekt gepasst!

Willkommen in Dorf Tirol

Nach einer 7-stündigen Fahrt von rund 550 km haben wir das über Meran gelegene Städtchen namens Dorf Tirol erreicht. Das Gemeindegebiet um Dorf Tirol erstreckt sich vom Zenoberg auf rund 600 Metern bis hinauf zum Naturpark Texelgruppe und zu den Spronser Seen auf rund 2500m. Der Ort selbst erstreckt sich so über eine vielfältige und kontrastreiche Landschaft. Während im unteren Teil des Dorfes Zypressen, Palmen, Oleander oder Zitronenbäume gedeihen, trifft man weiter oben auf Nadelhölzer und Alpenblumen – verrückt oder?

Die Unterkunft Haller Hof, welche wir für 11 Tage unser Zuhause nennen durften liegt im oberen Teil von Dorf Tirol. Von hier hat man den perfekten Ausgangspunkt für Wanderungen und andere Unternehmungen.

Hier ein paar umittelbare Entfernungen:

  • Die Bushaltestelle 222 zur Seilbahn Hochmuth, zum Tiroler Kreuz sowie zum Sessellift nach Meran befindet sich in unmittelbarer Nähe (50 m)
  • Die Bushaltestelle für die Buslinie 221 nach Meran, für die Buslinie 223 nach Kuens sowie für die Buslinie 224 nach Riffian und Vernuer befindet sich 200 m entfernt
  • Zwei verschiedene Lebensmittelgeschäfte befinden sich gleich am Beginn zur Seminarstraße (50 m)
  • Das Ambulatorium des Gemeindearztes befindet sich 100 m entfernt
  • Die Apotheke befindet sich 150 m entfernt

“Griaßt Enk” auf dem Haller Hof

So oder so ähnlich hat uns die Familie Raffl-Gufler bei ihnen auf dem Hof willkommen geheißen. Katharina, die seit 2016 im Besitz des Haller Hofs ist, hat uns sehr herzlich empfangen. Nach Ankunft wurde uns die Ferienwohnung gezeigt und der Schlüssel übergeben.

Der Haller Hof bietet drei Ferienwohnungen für Gäste an, wir haben uns im Voraus für Ferienwohnung “Typ A” mit Süd- und Westbalkon erschienen.

Das ist der Haller Hof, der im Winter 2016/2017 komplett abgerissen und wieder aufgebaut wurde.

 

Traumhafter Ausblick vom Balkon.

Die Ferienwohnung die wir angemietet hatten befindet sich im 2. Stock, die Balkone auf der West- und Südseite gehören zur Wohnung Typ A. Von hier hat man einen tollen Ausblick in das Südtiroler-Land. Besonders toll ist es, wenn man morgens aufsteht, auf den Balkon geht und die tolle Aussicht genießt, wirklich schön! Und wenn es mittags mal zu heiß wird, kann man einfach den Sonnenschirm aufklappen und schon wird’s erträglicher. Tipp: im Haller Hof hat man die Möglichkeit frische Brötchen für den nächsten Morgen zu bestellen, macht das – was gibts besseres als morgens auf dem Balkon frische Brötchen zu frühstücken?

Parkplätze direkt vor dem Haller Hof.

Reist man mit dem eigenen Auto an, steht einem ein Parkplatz direkt am Hof zur Verfügung. Gerade das finde ich sehr wichtig, denn es gibt nichts lästigeres als einen öffentlichen Parkplatz zu suchen wo das Auto ruhig und sicher stehen kann.

Der Haller Hof bietet nicht nur Ferienwohnungen an sondern ist auch wirklich noch landwirtschaftlich unterwegs. Wie in Südtirol nicht selten zu finden, bewirtschaften Katharina und ihre Familie Äpfel-Plantagen mit vielen verschiedenen Sorten. Kommt man also zur richtigen Jahreszeit zu ihnen, kann man in den Genuss der eigenen Äpfel und dem eigenen Apfelsaft kommen. Als wir uns wieder auf den Heimweg machten, konnten wir nicht widerstehen und nahmen jeweils eine Kiste voll Äpfel mit, nur zu empfehlen!

Das Wohn- und Esszimmer mit Küche.

Das ist das Wohnzimmer, Esszimmer mit Küche in einem. Die Aufteilung finde ich wirklich gut, vor allem die neuen, modernen Möbel haben uns sehr gut gefallen. In der Küche war wirklich alles vorhanden was wir brauchten. Im Bild rechter Hand ist die Eingangstür zur Ferienwohnung, die Tür in der Mitte führ zum Badezimmer, auf der linken Seite wo der Lichteinfall herkommt, geht es zum Westbalkon.

Das Schlafzimmer unserer Ferienwohnung.

Im Schlafzimmer hat es ein normales Doppelbett und einen großen Kleiderschrank, die Türe führt zum Südbalkon. Das Schlafzimmer ist wie die gesamte Wohnung sehr schön eingerichtet und lässt soweit keine Wünsche offen.

Begeisterung! 🙌🏻

Ich denke man kann ganz gut herauslesen, dass meine Freundin und ich sehr begeistert waren und uns der Aufenthalt auf dem Haller Hof sehr gefallen hat. Wenn ihr also auch eine Unterkunft in Südtirol bzw. in Dorf Tirol sucht, kann ich euch den Haller Hof nur empfehlen. Ich packe euch hier  mal noch den Link zur Website und zur Facebook-Seite rein dort erfahrt ihr euch noch die ein oder andere Info mehr, sowie auch den Preis pro Nacht.

Wart ihr schon mal in Südtirol? Lasst mich in den Kommentaren mal wissen wo genau ihr wart und welche Unterkunft ihr empfehlen könnt!

bis demnächst,

Tim

PS: Folge mir auch auf Instagram, dort poste ich Landschaftsfotos meiner Reisen!

[PaypalSpende paypalspende=””]

Das könnte dir auch gefallen! 🤓

Keine Kommentare 😢

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.