Tim bloggt, tim-reichert.de

Mund auf. Stäbchen rein. Spender sein! Wir besiegen Blutkrebs!

11. Mai 2017

Bist du Spender? Wusstest du, dass jeder siebte Blutkrebspatient vergeblich nach einem passenden Spender sucht? Alle 15 Minuten erhält ein Patient in Deutschland die Diagnose Blutkrebs.

Mund auf. Stäbchen rein. Spender sein!

Ich bin nun seit einem Jahr registrierter Spender bei der DKMS. Meine Freundin hat mich damals dazu bewogen die den Test zu machen bzw. die Stammzellspende abzugeben.

Gesagt, getan – nachdem ich das Stäbchen per Post erhalten habe und so schnell wie möglich wieder zurückgeschickt habe, bekam ich nach einiger Zeit einen Brief, der die Bestätigung der Registrierung und den Spenderausweis beinhaltete.

 

Noch habe ich noch nicht spenden müssen, doch es ist gut zu wissen, dass man auf einen zurückgreifen kann, wenn wirklich jemand auf eine Spende angewiesen ist.

Alle 15 Minuten erhält ein Patient in Deutschland die Diagnose Blutkrebs. Mund auf. Stäbchen rein. Spender sein!

Was ist eine Stammzellspende?

In diesem Video von der DKMS Deutschland bekommt man gut erklärt, was überhaupt eine Stammzellspende ist. Wenn du also noch kein Spender bist und Spender werden willst, klick mal rein!

Helfen!

Ein Kumpel ist auch registrierter Spender, erst Anfang Mai wurden ihm über die Blutbahn (periphere Stammzellenspende) Stammzellen entnommen. In 80% aller Fälle ist keine Operation notwendig, sondern über den oben genannten Weg. Bei der anderen Methode wird dem Spender unter Vollnarkose aus dem Beckenkamm ca. 5% seines Knochenmarks entnommen. Innerhalb von zwei bis vier Wochen regeneriert sich das Knochenmark beim Spender wieder.

Wenn du Interesse hast Spender zu werden, dann schau unbedingt auf der Website von der DKMS Deutschland vorbei, dort findest du alle nötigen Informationen und letztendlich auch die Registrierung.

So viel von mir, bis zum nächsten Post

Tim

Das könnte dir auch gefallen! 🤓

Keine Kommentare 😢

Kommentar verfassen